Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Leistungen von CAT-Clean

Reinigung und Desinfizierung aller PC-Geräte, Telefone und sonstiger Computerapparaturen mit speziell dafür konzipierten Kunststoffreinigungsmitteln und hochwertigen High-Tech-Mikrofaserprodukten.
Reinigungen können auf Wunsch im Abonnement oder als Einzelreinigung durchgeführt werden.

2. Ausführung

Der gewünschte Terminbeginn findet unter Absprache statt. Die Reinigung wird in der Regel während der Öffnungszeiten durchgeführt (nicht nach Büroschluss).
Reinigungstücher, Werkzeuge etc. stellt die Firma CAT-Clean zur Verfügung.

3.Sicherheit

Zum Schutz Ihrer Daten müssen während der Reinigungsarbeiten alle PC-Geräte heruntergefahren und ausgeschaltet sein.
Sollte der PC auf eigenen Wunsch nur gesperrt, statt ausgeschaltet sein, übernimmt CAT-Clean keine Verantwortung für eventuelle nachherige Störungen.
PC-Geräte oder Server, welche während der Arbeit nicht ausgeschaltet werden können, werden nur gereinigt, wenn Kabel von Tastatur und Maus ausgesteckt sind.
Der PC/Server selbst wird aus Sicherheitsgründen nicht gereinigt.

4.Kosten

Die Kosten belaufen sich auf die Stückzahl der gereinigten Geräte.
Bei der Erstreinigung wird diesbezüglich eine genaue Bestandaufnahme Ihrer zu reinigenden Geräte durchgeführt. Diese wird anschliessend in Rechnung gestellt.
Bei einem Abonnement wird die Anzahl der Geräte bei jeder Durchführung dem aktuellen Bestand angepasst und am Ende des Jahres auf -oder abgerechnet.

5.Preise

Alle Preise sind Nettopreise in Schweizer Franken. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

6.Zahlungen

Wir offerieren unseren Kunden eine Vorauszahlung für ein Jahr im Abonnement oder eine Rechnung jeweils nach Abschluss der Arbeiten per Überweisung auf unser Postkonto.

Rechnungen sind zahlbar ab Rechnungsdatum innerhalb von 30 Tagen.

7. Kündigung bei Abonnement

Spätestens 1 Monat vor dem nächsten Reinigungstermin auf Ende eines Monats. Frühestens aber nach Ablauf eines Jahres.

8. Gewährleistung

Die Firma CAT-Clean verpflichtet sich, allfällige, die Reinigung betreffende Mängel, welche von Ihnen beanstandet wird, zu beheben. CAT-Clean haftet nicht für indirekte Schäden und Folgeschäden. Der Verlust oder die Beschädigung von Daten gelten nicht als Sachschaden.

 

   
         
.
   © CAT-Clean 2011